Die Chinesischen Tierkreiszeichen

Tierkreiszeichen Hase

Hasejahre:

1903 (Wasser), 1915 (Holz), 1927 (Feuer), 1939 (Erde), 1951 (Metall), 1963 (Wasser), 1975 (Holz), 1987 (Feuer), 1999 (Erde),
2011 (Metall), 2023 (Wasser), 2035 (Holz)

Wer ein chinesisches Horoskop nach dem Tierkreiszeichen Hase durchsucht, und nicht fündig wird, braucht nicht zu verzweifeln: Manchmal findet sich auch die Bezeichnung Kaninchen für das Tierzeichen Hase. In der chinesischen Astrologie sind diese beiden Tiere identisch.



So wie man manchmal schlafende Hasen kuscheln sieht, so legt auch das Tierzeichen Hase viel Wert auf Nähe, Geborgenheit und ein anheimelndes Zuhause. Hasen ziehen sich gerne in den beschützenden Bau ihres Hauses oder ihrer Wohnung zurück, wo sie sich sicher und gut aufgehoben fühlen. Dabei sind sie jedoch niemals feige oder verstecken sich vor der Wahrheit, im Gegenteil. Denn Hasen wissen um die Notwendigkeit von einem friedlichen Miteinander und wünschen dieses auch ihren Mitmenschen. Ihr Gefühl für die Bedürfnisse Anderer, denen sie exakt das gleiche wünschen wie sich selbst, verlieht ihnen ein ungewöhnlich ausgeprägtes Gerechtigkeitsempfinden. Es tut Hasen fast selbst weh, wenn sie Minderheiten ungerecht behandelt sehen oder generell Benachteiligungen Einzelner wahrnehmen. Dies geht soweit, dass sie sogar bereit sind, die von ihnen so über alles geliebte Sicherheit zugunsten des Wohlbefindens Anderer zu opfern – bis zur Selbstaufgabe. Hiervor muss ein Partner oder Freunde den Hasen schützen.

Glücklicherweise finden Hasen oft eben den starken und durchgreifenden Partner, den sie auch brauchen – andererseits holt ihre eigene bescheidene und fast schüchterne Art auch lautere Tierzeichen schnell wieder auf den Boden der Tatsachen zurück. Denn das Tierzeichen Hase ist trotz seiner Zurückhaltung doch auf eine subtile Art sehr durchsetzungsstark. Manchmal kommt der Hase zur diplomatischen Hintertür herein und besetzt strategisch wichtige Posten – auch in der Politik – während andere noch sinnlos an der Vordertür poltern. Sind sie einmal innerhalb des Systems angelangt, wissen sie es gekonnt und politisch raffiniert von innen heraus zu verändern. Manchmal schlägt ihre Zurückhaltung auch in Hinterlist um; wenn man sie allerdings darauf aufmerksam macht, korrigieren sie ihren Weg. Man darf sie allerdings nicht zu permanent kritisieren, sondern nur wohl dosiert: Hasen sind Sensibelchen, die bei zu vielen Gegenworten einfach aus Selbstschutz dicht machen. Das genaue Gegenteil passiert dafür, wenn ihre Hilfsbereitschaft angefragt wird: dann können sie sich schnell zu weit öffnen und auch verletzt werden. Hier sollten Hase mehr auf ihr Umfeld hören, das das nötige Maß an Objektivität mitbringt.



Albert Einstein Sternzeichen HaseBerühmte Hasen – Prominente im Tierkreiszeichen Hase

Romano Prodi, Bob Hope, Roger Moore, Angelina Jolie, Claudia Cardinale, Giovanni Trappatoni, Karl Malone, Uli Hoeness, Milla Jovovich, Sebastian Vettel, Peter Fonda, Whitney Houston, Albert Einstein, Emma Bunton, Katja Riemann, Papst Joseph Ratzinger, George Michael, Quentin Tarantino, Gina Lollobrigida, Michael Jordan, Tori Amos, Jenna Jameson, Lauryn Hill, Paul Breitner, Henry Leconte, 50 Cent, Charles Barkley, Anthony Quinn, Sheryl Crow, Franz Josef Strauß, Sting, Till Schweiger…

Kommentare zu "Tierkreiszeichen Hase"

Süüüß, Hase :)

gefällt mir. Wieder um eine Wenigkeit schlauer.

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Tierkreiszeichen Hase"

Passt das Horoskop zu Ihrer Wesensart? Lassen Sie es uns wissen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*

*