So tickt Ihr Sternzeichen!

Feng-Shui ☯ Vom Chi und Yin und Yang

Feng-Shui ist eine über 3500 Jahre alte Wissenschaft aus China, welche sich den Einflüssen von der Natur und Umwelt auf den menschlichen Organismus sowie seinem Verhalten widmet. Es entspringt der daoistischen Philosophie und verfolgt das Ziel, eine Harmonie zwischen dem Menschen und seiner Umgebung durch eine bewusste Gestaltung der Lebens- und Wohnräume zu schaffen. Nach der überlieferten Auffassung sollen die Geister der Luft sowie des Wassers wohl gestimmt werden. Somit bezieht sich diese angewendete Lehre auf die chinesische Vorstellung vom Universum, nach der alle Bestandteile dieser Welt den fünf Elementen Feuer, Erde, Holz, Wasser und Metall zugeordnet werden können. Sie sind mit positiven oder negativen Energieschwingungen aufgeladen. Diese Energie wird auch als Chi bezeichnet. Die fünf Grundelemente stellen die tragende Basis von Feng-Shui dar, wobei jedes der einzelnen Elemente Yin- oder Yangeigenschaften in sich haben kann.



Die wörtliche Übersetzung dieser Lehrrichtung bedeutet Wind und Wasser. Sie bezieht sich auf die Berge, die Erde, die Wasserläufe und die Täler, dessen Wechselwirkung von den machtvollen Kräften der Natur bestimmt wird. Dies macht diese uralte Wissenschaft zu einem Verfahren der Lebensgestaltung. In ihrer klassischen Ausübung findet sie daher bereits bei der Planung von Bauobjekten Anwendung. Neuere Richtungen verwenden die daoistische Lehre, um eine Harmonie in bereits bestehenden Wohnräumen zu erzeugen. Dazu werden unter anderem Theorien der Farbgestaltung und der energetischen Beeinflussung von Kristallen sowie Düften einbezogen. Unter Einsatz von diversen Hilfsmitteln wie beispielsweise Windspielen, Zimmerbrunnen, Kristallen, Wasserpostern, Zimmerbrunnen, farbigen Stoffen und Goldsteinen wird das Fließen der Lebensenergie Qi in den Räumlichkeiten reguliert.

Wohnräume, die unter den Gesichtspunkten des Feng-Shui gestaltet worden sind, ermöglichen eine Harmonisierung zwischen dem Menschen und seiner Umgebung. Diese wird durch die gestärkten positiven energetischen Kräfte, die Vermeidung negativer Energie und den Einklang der fünf Elemente ermöglicht. Ein harmonisiertes Leben wiederum bedeutet Wohlbefinden, Gesundheit, persönliches Glück, spirituelles Wachstum sowie beruflicher Erfolg.