So tickt Ihr Sternzeichen!

Geburtshoroskop - Der Weg des Lebens

Geburtshoroskop - Der Weg des Lebens

Erblickt ein neuer Mensch das Licht dieser Welt, ist das ein ganz besonderer Moment. Wenn man dieses winzige Wesen betrachtet, dann möchte man gerne eine Idee davon haben, was ihm auf seinem Lebensweg wohl noch begegnen mag. Was für ein Mensch wird er werden? Was wird ihm wichtig sein? Wohin mag ihn die Reise seines Lebens bringen. Das sind nur einige der Fragen, die den Eltern, aber auch nahen Verwandten und Freunden zu diesem Anlass in den Sinn kommen.

Aber ein Menschenwesen betritt diesen Planeten nicht als völlig unbeschriebenes Blatt. Aus der Sternenkonstellation zum Zeitpunkt der Geburt kann ein erfahrener Astrologe ein Geburtshoroskop erstellen. Dazu benötigt er die exakte Geburtszeit und den Geburtsort des Kindes. Ist man sich nicht sicher, um welche Zeit ein Kind geboren wurde, kann man einen Blick in seine Geburtsurkunde werfen. Ist dort die Uhrzeit nicht vermerkt, kann man beim zuständigen Standesamt nachfragen.



Aus diesen Daten kann der Astrologe dann ein Horoskop erstellen. Grundstein für ein Horoskop ist die sogenannte Radix. Das ist ein Kreis, welcher auf Papier gezeichnet ist und von den Planeten- und Sternzeichensymbolen umgeben ist. In diesen Kreis wird vom Astrologen dann genau die Sternenkonstellation eingezeichnet, die zur Geburtsstunde am Himmel zu sehen war. Zudem wird er das Sternzeichen des Kindes festlegen.

Doch was kann so ein Horoskop über das zukünftige Leben eines Kindes überhaupt aussagen? Was kann Astrologie überhaupt leisten? Natürlich gehört die Astrologie in unserer westlichen Welt für die wenigsten Menschen fest zu ihrem Leben. Allerdings ist das nicht überall so, beispielsweise wird in Indien vor jedem wichtigen Ereignis die Sternenkonstellation bestimmt. Sogar Hochzeitstermine werden anhand des Sternenstandes festgelegt. Problematisch bei unserer westlichen Sicht auf die Astrologie, ist vor allem der Wunsch alles mit dem Verstand erklären zu wollen. Dabei gibt es Dinge zwischen Himmel und Erde, die sich einfach nicht erklären lassen.

Ein Geburtshoroskop schreibt nicht den kompletten Lebensweg eines Menschen vor, sondern es zeigt Tendenzen an. Vielleicht charakterliche Eigenschaften, die einem Menschen bestimmte Dinge erleichtern oder erschweren. Es kann Lebensthemen zeigen, also Dinge, die dem Kind immer wieder im laufe seines Lebens begegnen werden. So kann das Geburtshoroskop eine wichtige Hilfe in der Erziehung eines Kindes sein. Zudem ist es später einmal für das Kind eine unterhaltsame Lektüre und ein schönes Erinnerungsstück an den Tag seiner Geburt. Und selbst wenn seine Eltern ein Horoskop als Hokus-Pokus abtun. Ein originelles und schönes Geschenk ist ein Geburtshoroskop zu Anlässen wie Geburt oder Taufe alle mal.



Kommentare zu "Geburtshoroskop - Der Weg des Lebens"

Die Geburt eines Kindes ist ein einschneidenes Erlebnis! Hier sollte man sich vorher gut darauf vorbereiten und sich auf jeden Fall sein Horoskop dazu anschauen!!!

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Geburtshoroskop - Der Weg des Lebens"

Passt das Horoskop zu Ihrer Wesensart? Lassen Sie es uns wissen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*

*