Die Sternzeichen aus dem Indianischen Horoskop

Sternzeichen Krähe

22.09. – 22.10.

Im Indianischen Horoskop gibt es das Sternzeichen Krähe. Ein Tierkreiszeichen wird in der indianischen Astrologie auch Medizinrad genannt. Menschen, die im Zeitraum vom 22.09. bis zum 22.10. geboren sind, sind also Krähe-Geborene. Wie jedes andere Sternzeichen, hat auch die Krähe besondere Eigenschaften, die hier im Folgenden vorgestellt werden.

Im Indianischen Horoskop ist es außerdem üblich, verschiedene Bereiche, wie zum Beispiel Elemente, Winde und den Elemente-Clan mit einzubeziehen. Die Krähe gehört beispielsweise dem Element der Luft an. Luft wird als verbindendes Element angesehen, deshalb sind Krähe-Geborene niemals Einzelgänger, sondern zeichnen sich durch ihren geselligen Umgang mit Menschen und durch ihre Freundlichkeit aus. Eine Krähe wird man niemals alleine erleben, solange sie die Möglichkeit hat Kontakte zu knüpfen.

Horoskop.com Buchtipp: Indianisches Sternzeichen Krähe

Ihr persönliches Indianer-Horoskop, Krähe
von

Gebundene Ausgabe, Seiten

ISBN: 3762607745

5.0 von 5 Sternen (5 Bewertungen)

Neu für EUR 2,95 bei Amazon

In der Druckansicht leider nicht verfügbar.



Des Weiteren gehört die Krähe dem Schmetterlings-Clan an. Wenn man an einen Schmetterling denkt, hat man sofort die schnell schlagenden Flügel im Kopf. Deshalb ist es nicht weiter verwunderlich, wenn über Krähe-Geborene gesagt wird, dass sie stets in Bewegung sind und niemals faul herum sitzen. Krähen lieben es auch schwierige Aufgaben zu lösen und an interessanten Gesprächen teilzunehmen. Sie können ihre Gesprächspartner sogar unter Umständen beeinflussen und in gewisser Hinsicht zum Nachdenken anregen. Durch ihr diplomatisches Geschick eignen sie sich auch sehr gut als Streitschlichter. Nichts mag eine Krähe weniger als Streit in ihrem Umfeld. Deshalb ist sie schnell zur Stelle, um weiter zu helfen. Selbst zu streiten ist aber gar nicht im Sinne der Krähen, da sie Konfrontationen im Prinzip gar nicht mögen. Durch den starken Gerechtigkeitssinn würde die Krähe niemals etwas Unrechtes tun und auch ihre Mitmenschen immer davon abhalten. Für das Sternzeichen Krähe ist es typisch, ab und an Bilanz zu ziehen und über das Leben nachzudenken. Krähe können also durchaus ernst sein und sich Gedanken machen.

Zu den eher negativen Eigenschaften der Krähen zählt, dass sie nicht unbedingt spontan sein können. Das heißt, bevor sie sich für eine Sache entscheiden, müssen sie alles sehr lange abwägen, Pro und Kontra einer Sache erst einmal miteinander vergleichen. Im schlechtesten Fall lassen sie sich von anderen Menschen beeinflussen, wenn sie selbst zu keinem zufriedenstellenden Ergebnis kommen.
Die Krähe liebt es sich elegant zu kleiden und legt auch immer Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Krähe-Geborene sind nicht selten Künstler, Musiker oder Schauspieler, da sie einen ausgeprägten Sinn für Ästhetik haben und von Natur aus begabt sind.



Kommentare zu "Sternzeichen Krähe"

Ich bin Kraehe und was sie sagen passt zum Teil . Ich liebe Menschen bin aber eher Einzelgänger , und mit Entscheidungen habe ich kein Problem . Eher mit dem jähzorn.

ich bin seit 10 Jahren mit einer Krähe zusammen und muß sagen, dass das Horoskop überhaupt nicht paßt, außer die Sache mit der fehlenden Entscheidungsfreudigkeit

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Sternzeichen Krähe"

Passt das Horoskop zu Ihrer Wesensart? Lassen Sie es uns wissen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*

*