Das Keltische Horoskop und seine Baumzeichen

Baumzeichen Kiefer

19.02-29.02 / 24.08-02.09 – Das wählerische Wesen

Das keltische Horoskop ordnet die Charaktereigenschaften eines Menschen einem persönlichen Baum zu. Es handelt sich dabei nicht um eine original keltische Überlieferung, sondern um eine „Nachempfindung“ keltischer Persönlichkeitsbeschreibungen, die in den Siebziger Jahren von einer französischen Frauenzeitschrift entwickelt wurde. Dennoch überraschen die Beschreibungen durch eine hohe Treffsicherheit und können als wertvolle Bereicherung anderer Horoskope, wie etwa dem indianischen oder chinesischen, betrachtet werden.

Das keltische Horoskop stellt das Jahr als Kreis aus 21 verschiedenen Baumarten dar, wobei Eiche und Ölbaum sowie Birke und Buche einmal und 17 andere Baumarten zweimal pro Jahr vorkommen.



Menschen, die in den Zeiträumen vom 19.2.-29.2. oder vom 24.8.-2.9. eines beliebigen Jahres geboren wurden, fallen unter das keltische Baumzeichen der Kiefer. Ein Schlagwort dieser Persönlichkeit ist „das wählerische Wesen“.
Kiefer-Geborene sind mit enormem Ehrgeiz gesegnet. Sachlichkeit, Kompetenz und Zuverlässigkeit sind ihnen wichtig. Da ihnen ein ausgeprägtes Organisationstalent zu eigen ist, haben sie auch mit stressigen Situationen keine Probleme. Sie achten durch angeeignetes Wissen und dank ihrer meist ausgeprägten Intelligenz jedoch immer darauf, dass ihnen keine Situation entgleitet. Kontrollverluste jeder Art sind ihnen ein Gräuel.
Kiefer-Geborene sind Genussmenschen, die sich rasch verlieben, aber auch schnell wieder die Freude verlieren. Das gilt auch für die Arbeit. Diese scheinbare Sprunghaftigkeit ist aber nur Fassade, die häufig aus Angst vor Enttäuschungen aufrechterhalten wird. Um sie zu überwinden, braucht die Kiefer ein stabiles, langsam gewachsenes Umfeld.

Fröhlichkeit und Unbeschwertheit gehören nicht eben zu ihrem Naturell, können jedoch trainiert werden, wenn die Kiefer von Menschen umgeben ist, die ihr ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln können.
In dieser Atmosphäre lebt die Kiefer auf und kann sich fest verwurzeln. Auch in der Liebe ist es für sie wichtig, erst einmal festen Boden unter den Füßen zu wissen, bevor sie sich entfalten und auf eine Beziehung einlassen kann. Es ist nicht ganz einfach, eine Kiefer zu erobern, da sie sich viel lieber auf sich selbst verlässt und nicht immer einsieht, wozu sie noch einen anderen Menschen – in ihren Augen nur ein Unsicherheitsfaktor – brauchen könnte. Dabei täte es ihr nicht schlecht, die Dinge etwas lockerer zu sehen und auch einmal ohne sorgfältig geprüften Grund zu lachen.
Ist die Schwelle hin zur Emotionalität jedoch erst einmal überschritten, ist die Kiefer tiefer Liebe fähig und sehr treu.



Kommentare zu "Baumzeichen Kiefer"

Kann ich nur zustimmen

ja, absolut .

Schon ganz gut getroffen und noch viel mehr. ..

Ich fühle mich sehr angesprochen im Fisch und auch in der Kiefer….

Es passt besonders der Teil zum Thema Beziehung.

ja es passt sehr gut zu mir

Meins war nicht so gut. Ich finde das normale Horoskop besser! Aber trotzdem interessant.

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Baumzeichen Kiefer"

Passt das Horoskop zu Ihrer Wesensart? Lassen Sie es uns wissen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*

*