Das Keltische Horoskop und seine Baumzeichen

Baumzeichen Linde

11.03-20.03 / 13.09-22.09 – Der Zweifel

Keltische Astrologie und keltisches Horoskop schreiben dem Linde-Geborenen ein ausgeprägtes Bedürfnis nach Aufmerksamkeit durch Freunde und Familie zu. Das Baumzeichen Linde will dabei nicht etwa permanent im Mittelpunkt spielen; sie inszeniert sich keinesfalls gerne selbst, und ist durchaus in der Lage, die eigene Relevanz richtig einzuschätzen. Aber sie muss sich inmitten eines Kreises von Menschen wissen, die sie reflektieren und
und mit denen sie die vielen Ideen und Träume teilen kann, mit denen sie sich selbst beschäftigt. Dabei vergilt die Linde Gleiches mit Gleichem nicht nur, in dem sie gerne und gut zuhören kann und sich voller Zuneigung mit dem Schicksal anderer Menschen auseinandersetzt. Sie ist auch ein wundervoller Gastgeber, der das Zusammensein vieler Menschen genießt und gerne inszeniert.



Das Baumzeichen Linde ist eher vom Möglichen als vom Wirklichen geprägt: Linden sind große Träumer, nachts wie auch am Tag. Ihre Träume, die sie selber oft als Ziele begreifen, unabhängig davon, wie realistisch sie sein mögen, sind oft umfänglich und über Jahre ausgefeilt, haben jedoch eine Tendenz dazu, nicht in Erfüllung zu gehen. Das liegt daran, dass die Linde ein oft sehr feinfühliger und sanfter Mensch ist, der Stress und Belastungen schlecht verarbeiten kann. Hinzu kommt eine mehr oder weniger stark ausgeprägte Neigung zur Trägheit, die bis in eine Bequemlichkeit und Motivationsstörung reichen kann. Dies ist dann allerdings schon die negativste Ausprägung eines Charaktermusters, dass sich ansonsten eher als Feinfühligkeit und Sensibilität gegenüber den Bedürfnissen Anderer äußert. Im keltischen Horoskop zählt die Linde daher trotz ihrer sozialen Art zu den introvertierteren Baumzeichen, die sich allerdings gerade deshalb gut in andere Menschen und auch Tiere hineinversetzen kann. Diese Sanftmut und die damit einhergehende Fähigkeit zur Empathie machen Linden zu ausgezeichneten Lehrern, Erziehern und auch Eltern, solange die pädagogische Situation kein zu große Ausübung an Autorität erfordert.

Linden gehen auf eine sehr angenehme und zurückhaltende Art auf andere Menschen zu; sie wirken nie aufdringlich oder neugierig. Besonders kleinere Kinder und auch solche mit Verhaltensauffälligkeiten lassen sich auf Linden intuitiv ein. Dabei kommt der Linde auch ihr überdurchschnittlich hohes, künstlerisches Talent zugute, das sie auch im täglichen Leben einsetzt, um selbst aus alltäglichen Situationen noch kleine Inseln der Kreativität werden zu lassen. Gesundheitlich sollte die Linde darauf achten, dass ihre beiden grossen Systeme, das Immunsystem und die Haut, nicht gestört werden.



Kommentare zu "Baumzeichen Linde"

Es ist nicht wichtig zu wissen was kommt es ist wichtig Gott zu vertrauen….es kommt wie ER will….mit Vertrauen schöner als wir uns vorstellen können. Bin 64 Jahre jung…..ER ist immer da….was ich von den Menschen nicht behaupten kann.
Mein Baum passt wunderbar zu mir….durch das Leben haben sich manche Eigenarten…die nicht so Schönen klein gemacht hingegen die Schönen noch verstärkt. Danke mein Herr…bisch en ganz coole Typ.

Horoskope sind in der heutigen Zeit wichtiger denn je, man weiß nie was kommt und man sollte wenigstens ein bisschen vorbereitet sein.

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Baumzeichen Linde"

Passt das Horoskop zu Ihrer Wesensart? Lassen Sie es uns wissen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*

*