So tickt Ihr Sternzeichen!

Wochenhoroskop

Wochenhoroskop

Der erste Zugang zur Astrologie, den man im Allgemeinen hat, ist das Wochenhoroskop. Fast jede wöchentlich erscheinende Zeitschrift hat es, das Horoskop, das für jedes der zwölf Sternzeichen beschreibt, was in der kommenden Woche denn so zu erwarten bzw. zu tun ist. Dabei gibt es verschiedene Methoden, ein Horoskop zu erstellen. Bei der Zufallsmethode entstehen Schriftstücke, die meist von Zeitschriften erstellt und veröffentlicht werden und nur eine geringe astrologische Aussagekraft haben. Ein Astrologe allerdings stellt exakte mathematische Berechnungen an und erstellt danach – für jedes Sternzeichen getrennt – ein Horoskop von hoher Aussagekraft, was natürlich seinen Preis hat. Während in einer Zeitschrift ein Wochenhoroskop oft eine Maßnahme ist, die – wie die ganze Zeitschrift – der Unterhaltung dienen soll ebenso wie ein Kreuzworträtsel oder neuerdings auch ein Sudoku – Rätsel, stellt ein astrologisches Horoskop eine Aussage dar, die für eine bestimmte Person speziell berechnet wurde und alle astrologischen Erkenntnisse nutzt.

Es gibt Fachzeitschriften, in denen renommierte Astrologen jede Woche Horoskope von hoher Aussagekraft und Relevanz beschreiben. Wenn da ein kompetenter Autor Astrologie als eine wunderbare Sache beschreibt, die den Menschen mit dem Himmel verbindet, die seinen Blick nach oben in die Unendlichkeit richtet, versteht man, dass wissenschaftlich fundierte Astrologie mehr ist als ein zufällig erstelltes Wochenhoroskop, sie erhellt die Psyche und das kann sich dann auch auf den ganzen Körper auswirken.

Wochenhoroskope sind oft in verschiedene Bereiche aufgeteilt. Meist geht es um Liebe, Geld, Arbeit und allgemeines Wohlbefinden, Bereiche, welche die meisten Menschen am ehesten interessieren. Dabei halten die Autoren von Wochenhoroskopen oft die Aussagen bewusst sehr allgemein, damit jeder das hinein interpretieren kann, was er erhofft. Wenn oft auch nicht durch die Astrologie belegbar, so grenzt es dennoch an eine Kunst, so zu schreiben, dass jeder etwas davon hat.

Leider stehen in Wochenhoroskopen oft Allgemeinplätze, Empfehlungen, die selbstverständlich sind. „Wenn Sport aus zeitlichen Gründen nicht möglich ist, so nehmen Sie zumindest Vitamine in Form von frischem Obst oder frisch gepressten Säften zu sich“, dafür brauche ich kein Horoskop, das weiß ich von selbst. Dieses Horoskop dürfte wohl nicht von einem kundigen Astrologen geschrieben worden sein. Andererseits ist es ein guter Rat, der der Gesundheit helfen kann.

Jede Woche sein persönliches oder auch allgemeines Horoskop zu lesen, kann zu einer Gewohnheit werden, die dem Menschen hilft oder ihn zumindest amüsiert.

Kommentare zu "Wochenhoroskop"

Guten Tag,

ich finde das Wochenhoroskop informativer wie das Tageshoroskop. Außerdem bin ich vielbeschäftigt und habe keine Zeit mich jeden Tag einzulesen und zu informieren. Einmal die Woche reicht mir das.

Viele Grüße
Rudi

Schreiben Sie einen Kommentar zu "Wochenhoroskop"

Passt das Horoskop zu Ihrer Wesensart? Lassen Sie es uns wissen!

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.*

*