Wählen Sie Ihr kostenloses Horoskop

Telepathie

Telepathie ist eine Art von stiller Kommunikation

Ist es möglich, allein durch die Kraft der Gedanken mit anderen Menschen zu kommunizieren? Wissenschaftlich ist das bisher kaum zu belegen, aber immer öfter werden Stimmen auch aus der Forschung laut, die von dieser Methode des Gedankenaustausches überzeugt sind und sogar entsprechende Erfahrungen damit gemacht haben wollen. Gleichwohl heißt es in vielen Berichten, dass jeder von uns grundsätzlich über die Anlage verfügen soll, sich bei entsprechendem Training mittels Gedankenübertragung telepathisch einer anderen Person mitzuteilen. Allerdings ist auch diese These aus Mangel an Beweisen kaum zu belegen, weshalb die Telepathie weiterhin ein spannendes Thema bleibt.



Telepathie

Gedankenübertragung zwischen Seelenverwandten

Insbesondere sogenannte Seelenverwandte scheinen auf unsichtbare Art und Weise eng miteinander verbunden zu sein. So haben sie oft nicht nur den gleichen Geschmack, die gleichen Interessen, die gleichen Gedanken, sondern entwickeln auch auf spiritueller Ebene eine tiefe Verbundenheit zueinander. So weiß oft der eine genau, wie der andere sich gerade fühlt, was er denkt und was er gerade sagen möchte. Als Glücksfall kann es bezeichnet werden, wenn sich zwei Seelenverwandte finden, ineinander verlieben und auf diese Weise zu echten Seelenpartnern werden. In Seelenpartnerschaften schwingt man voll auf einer Ebene, dass es sogar vorkommt, dass der eine Seelenpartner einen Satz beginnt und der andere ihn zu Ende spricht.

Aber nicht nur im täglichen Zusammenleben oder Beisammensein klappt die telepathische Kommunikation zwischen Seelenpartnern und Seelenverwandten hervorragend. Für Seelenverwandte scheint die Kommunikation mit Telepathie selbst dann völlig normal zu sein, wenn eine große räumliche Entfernung zwischen ihnen liegt. So wissen beide auch bei einer großen Distanz, wie es dem anderen geht und was dieser gerade vorhat. Das Teilen der Gedanken funktioniert auf der mentalen Ebene durch die innere tiefe Verbundenheit zueinander.

Auch Träume können verbinden

Auf der spirituellen und unbewussten Ebene soll es sogar möglich sein, sich auch durch Träume miteinander zu verbinden und auf diese Weise zu kommunizieren und interagieren. Insbesondere zwischen Seelenverwandten ist diese Art der telepathischen Kommunikation ein besonderes Geschenk. Man könnte fast sagen: Traumhaft schön!

Telepathie funktioniert auch in der Kommunikation mit Tieren

Telepathie TiereDass eine telepathische Verbindung aber nicht nur zwischen Menschen aufgebaut und funktionieren kann, sondern unter allen Lebewesen möglich ist, erklärt sich am Beispiel der sogenannten Tierkommunikation. Ein Tierkommunikator/eine Tierkommunikatorin ist in der Lage, sich telepathisch mit dem jeweiligen Tier zu verbinden, um auf diese Weise mit ihm Kontakt aufzunehmen und zu kommunizieren. Der Austausch von Gedanken, Gefühlen und Energien zwischen Mensch und Tier scheint offenbar genauso möglich zu sein wie zwischen Mensch und Mensch.


Pflanzen-Kommunikation? Ja, denn auch Pflanzen sind Lebewesen

Telepathie PflanzenMensch und Tier sind ja nur ein Teil der großen Vielfalt unserer Erde. Menschen mit einer großen Liebe zur Natur wissen aber oft nicht nur viel über Tiere, sondern auch über Pflanzen. Sie haben ein gutes Gespür für alle Lebewesen und für das, was Pflanzen und Bäume brauchen, um gut zu gedeihen und sich wohl zu fühlen. Oft hört man in diesem Zusammenhang den Spruch: „Er/sie hat einen grünen Daumen.“ Dass Menschen mit Pflanzen sprechen ist gar nicht so selten, denn immerhin steht alles Lebendige ständig im Austausch mit der Umwelt. Miteinander telepathisch kommunizieren, voneinander lernen, sich hören und fühlen können, das betrifft somit nicht nur Mensch und Tier, sondern auch die Pflanzenwelt.